AGB

  1. Die Energieausweise werden auf der Grundlage der vom Auftraggeber gemachten Angaben zum Gebäude, der Heizung und der Warmwasserbereitung ausgestellt.
  2. Der Auftraggeber verpflichtet sich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen zu machen.
  3. Die Berechnung der im Energieausweis ausgewiesenen Kennwerte erfolgt auf der Grundlage von standardisierten Annahmen und Bilanzierungsverfahren.
  4. Alle zur Zeit gültigen und relevanten Normen werden hierbei berücksichtigt.
  5. express-pass.de übernimmt die volle Verantwortung und Garantie für die korrekte Berechnung und Ausstellung des Energieausweises auf der Grundlage der vom Auftraggeber gemachten Angaben und für seine 10-jährige Gültigkeit. Für die vom Auftraggeber gemachten Angaben kann express-pass.de keine Gewähr übernehmen.
  6. Wissentlich oder absichtlich falsch gemachte Angaben führen zu einer sofortigen Rückgabepflicht des Energieausweises an express-pass.de unter Verlust des bezahlten Betrages.
  7. Der von express-pass.de ausgestellte Energieausweis ist 10 Jahre lang gültig.

Datenschutz

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.

Erhebung personenbezogener Daten

Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogenen Daten nur für die Erstellung von Energieausweisen und für die Abwicklung des Bestellvorgangs.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben keine personenbezogenen Daten weiter bis auf die Abwicklung des Bezahlvorgangs, falls Sie PayPal gewählt haben, und sofern wir nicht per Gesetz dazu verpflichtet sind. Hierzu zählen insbesondere die im Gebäudeenergiegesetz (GEG) oder früher der Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgesehenen Kontrollen der Bundesländer.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von unseren eigenen Mitarbeitern verarbeitet. Sie sind entsprechend der Datenschutzbestimmung geschult und zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Speicherung und Löschung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten auf unseren eigenen Servern in Deutschland und entsprechend der Vorgabe des GEG für mindestens zwei Jahre.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Besuch unserer Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Diese Daten werden ausschließlich für die Abwicklung Ihres Besuchs auf unserer Seite verwendet und im Anschluss gelöscht.

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers.

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.
Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Einsatz von Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. 

Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Opt-Out-iFrame: