Unsere Leistungen

Beispiel Nichtwohngebäude
Nichtwohngebäude Energieausweis

Energieausweis-Rechner

Bei uns können Sie verbrauchsbasierte Energieausweise für Wohngebäude und für Nichtwohngebäude (Gewerbeobjekte, öffentl. Gebäude etc.) sehr einfach, kostenlos und unverbindlich vorberechnen.
Lassen Sie sich im Anschluss daran direkt aus dem Energieausweis-Rechner heraus den jeweiligen Ausweis ausstellen (ohne die Daten erneut eingeben zu müssen)!

So einfach ist es:

Füllen Sie einfach das Formular des Energieausweis-Rechners für Wohngebäude oder Nichtwohngebäude aus und der Energieausweis-Rechner wird automatisch Ihren Kennwert anzeigen.

Wenn Sie einen Ausweis bestellen möchten, klicken Sie dort auf einen der Buttons für Print- oder PDF-Exemplar.

In nur 4 Schritten kommen Sie so einfach und schnell zu Ihrem professionellen, hochwertigen und rechtsicheren Energieausweis.

? Zum Energieausweis-Rechner für Wohngebäude (weitere Informationen).

? Zum Energieausweis-Rechner für Nichtwohngebäude (weitere Informationen).

? Zum Energieausweis-Formular: Bedarfsausweis für Wohngebäude

(Infos zu Mischgebäuden)

Unser Angebot:

WohngebäudeBedarfsausweis Wohngeb.Nichtwohngebäudezusätzliche Kopien
PDF-Dokument36,- EUR46,- EUR56,- EUR(beliebig oft ausdruckbar)
Print-Exemplar
Versand kostenlos!
46,- EUR56,- EUR66,- EURje 5,- EUR

Bei Bezahlung per Rechnung wird nun keine Gebühr mehr erhoben!.
Alle Preise inkl. MWSt.

Welchen Energieausweis benötigen Sie?

Für Wohngebäude und Nichtwohngebäude besteht Wahlfreiheit zwischen dem günstigen verbrauchsbasierten Energieausweis und dem aufwendigeren Bedarfsausweis.
Wenn keine Verbrauchsdaten vorliegen muss ein Bedarfsausweis ausgestellt werden.

Ausnahmen:
Bedarfsausweis ist Pflicht im Fall von: Energetisch unsanierten Wohngebäuden mit bis zu 4 Wohnungen und Bauantragstellung vor dem 1. Nov. 1977.